Wenn kleine Tiere müde sind

Alle sind mal müde – auch die kleinen Tiere. Aber legen sie sich auch wie wir Menschen in ein Bett? Stimmungsvolle Reime, Lieder und Geschichten von Sabine Cuno, Hoffmann von Fallersleben und Christian Morgenstern erzählen, wie der kleine Bär, die kleinen Hunde und viele andere Tierkinder schlafen gehen. Da werden auch die kleinen Menschenkinder so richtig müde und machen bald die Äuglein zu.

Infos zum Buch

erschienen bei JUMBO Neue Medien & Verlag, Juli 2011
Interpret: Robert Missler, Rolf Nagel, Marion Elskis, Erika Skrotzki
Musik: Matthias Meyer-Göllner, Bettina Göschl, Erwin Grosche, Ferri, Ulrich Maske, Erich Schmeckenbecher, Henning Kasten, Antje Wenzel
Länge: ca. 40 Min.
ISBN978-3833728433

Hörprobe: